• SCHULSEKRETARIAT:

    02241 203 555

  •  

    ANSCHRIFT:

    Gartenstr. 26-30 · 53757 Sankt Augustin

"GEMEINSAM LERNEN HAND IN HAND"

"Wir gestalten gemeinsam eine Wand"

Eine renovierte, weiße Wand im Erdgeschoss der KGS Sankt Martin gab den Anstoß für das Malprojekt „Wir gestalten gemeinsam eine Wand“. Die Wand sollte aber nicht einfach nur bunt werden. Wichtiger war Schulsozialarbeiter Mirco Schweppe, dass, nach den durch die Corona-Pandemie bedingten Kontaktbeschränkungen der vergangenen Jahre, möglichst viele Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit erhalten sollten, gemeinsam gestalterisch tätig zu werden.

Um die Neugestaltung der Wand in Angriff nehmen zu können, holten sich Herr Schweppe und Schulleitung Frau Petra Böhnert-Hacker Unterstützung durch die ausgebildete Kunsttherapeutin Petra Funk. Frau Funk entwickelte ein Konzept, wie die Wand aussehen könnte. Frei nach dem abstrakten Motto „Vielfalt“, sollten unter anderem die Klassentiere auf einer Weltkarte dargestellt werden.

Nach den Herbstferien ging es dann an die Umsetzung. Fünf Tage lang malten 130 Schülerinnen und Schüler der 1. - 4. Klassen hochkonzentriert und voller Begeisterung sowohl im Vor- als auch im Nachmittag ein großflächiges Gemeinschaftsbild. Frau Funk leitete die Schülerinnen und Schüler an, gab Tipps und behielt das Gesamtbild im Blick. Am Ende der spannenden, aber auch anstrengenden Woche, konnten alle Beteiligten mit Stolz auf ihr Werk zurückblicken.

Durchgeführt wurde das Wandmalprojekt im Rahmen des 10-jährigen Jubiläums der Schulsozialarbeit Sankt Augustin an der KGS Sankt Martin durch Mittel des Förderprogramms „Aufholen nach Corona“. Dafür möchten wir uns im Namen aller noch einmal ganz herzlich für die Bereitstellung der Gelder bei der Stadt Sankt Augustin bedanken.

 

Die Schulbücherei sucht fleißige Helfer

Liebe Eltern,

wissen Sie, dass wir an der KGS Sankt Martin eine gut ausgestattete Schulbücherei haben?

Wir haben über 2000 altersgerechte Bücher im Angebot und schaffen regelmäßig neue Bücher an. Oft richten wir uns dabei nach den Wünschen der Kinder.

Jedes Kind an unserer Schule hat die Möglichkeit, einen Ausweis für unsere Bücherei zu bekommen und kostenlos Bücher auszuleihen. Es braucht dafür nur Ihr schriftliches Einverständnis und die Zusage, die Bücher pfleglich zu behandeln und zurück zu geben.

Unsere Bücherei lebt von Spenden (für neue Bücher) und von ehrenamtlichen Helfern. Zurzeit sind wir leider nur noch 3 bis 4 Erwachsene, die regelmäßig in der Bücherei arbeiten. Wir suchen dringend Verstärkung in unserem Team. Sie müssen dafür nichts können. Auch Sprachbarrieren sind kein Problem, denn wir können uns auch auf Englisch oder Russisch verständigen. Außerdem gibt es genug zu tun, bei dem man nicht reden muss (z.B. Bücher in Regale sortieren, Bücher einbinden etc.)

Zurzeit ist unsere Bücherei nur mittwochs in beiden Pausen geöffnet. Mit mehr Helfern würden wir gerne, wie früher auch, noch an anderen Wochentagen öffnen.

Bei Interesse können Sie uns gerne mailen (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder sich bei Frau Gerz im Sekretariat melden. Wir würden uns sehr freuen!

Ihr Team der Schulbücherei

Vielen Dank

Am Tag der Einschulung konnte das Team der Schulbücherei wieder einige neue Bücher präsentieren. Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Eltern und dem Förderverein für die vielen tollen Buchspenden!

Einladung zum Tag der offenen Tür